Montag, 11. April 2016

# 158 - Klassiker, die zweite -

Hallo zusammen!

Eben habt ihr ja die "Klassiker - Karte" im Vintage-Style gesehen. 
Jetzt zeige ich euch noch eine andere Variante.
Zu einem 60. Geburtstag habe ich die Stempel anders in Szene gesetzt.


Hier durften die Farben mal ein wenig knalliger sein.
Da der Beschenkte ein Ballonfahrt bekommt, habe ich den Stempel in einen gesetzt.
Es kam auch wieder meine Stanze von MFT zu Einsatz. Ich liebe sie!


Wenn das "Fenster" oder "Türchen" geöffnet wird, findet sich der zweite "Klassiker-Stempel". Auch auf dem marmorierten Papier bekommt man noch einen tollen Abdruck hin, was auf die Qualität des Stempels zurück zu führen ist.


Auf diesem schmalen Spruchbanner habe ich mich auch mal an die Crayons heran getraut. Das Ergebnis gefällt mir sehr gut. Allerdings werde ich noch ein wenig üben müssen.


Das "Innenleben" der Karte habe ich auch noch etwas ausgeschmückt.


Dafür habe ich das Stanz - Set von "Elizabeth Kraft designs / 1106 - Hot Air Ballon with Pop Up - 7" benutzt. 


Den Umschlag fand ich so langweilig, das ich ihn dann leider auch noch etwas bearbeiten musste. Hier ist die Gestaltung allerdings eher schlicht ausgefallen.

Das war ja jetzt eine einzigste Bilderflut. Somit bin ich dann für heute auch fertig.
Ich wünsche euch noch einen schönen Tag
eure
-Stempeldreams76-


Verwendete Materialien:

-CS von "Faltkarten / weiß und Reste aus meinem Fundus"
- DSP von "SU/ SAB-SET 2016 und Reste aus meinem Fundus"
Stanz - Set von "Elizabeth Kraft designs / 1106 - Hot Air Ballon with Pop Up - 7" und "Momory-Box / Classic Numbers"
- Stempelset von "Lawn Fawn / scripty sayings"



# 157 - Ein Klassiker hat Geburtstag -

Hallo zusammen!

Als ich die "Klassiker-Stempel" gesehen habe, war es um mich geschehen. 
Da ich zwei "Klassiker-Geburtstagskinder" hatte, musste ich die Stempel haben. Für Männer ist es ja auch nicht immer einfach eine Karte zu machen.
Da sich die Sprüche gut für Männerkarten anbieten, waren sie für mich ein must-have.
Auch das Eigendesign von Stampin-Fairies finde ich sehr gelungen.

Hier seht ihr die Karte als ganzes.
Mir war nach Vintage und es passt ja auch sehr gut zu den Stempeln.

Detailaufnahmen: 


Die Schriftart finde ich sehr gut gelungen zum Text.

Die Erklärung des Wortes brachte mich zum schmunzeln. 
Auch der Beschenkte lachte herzlich.

Wie ihr seht, habe ich einige Lagen Papier mit dem Papier-Distress-Werkzeug bearbeitet, geinkt und übereinander geklebt.
Zum Verschicken wäre sie sicher nichts, denn das Porto wäre enorm.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag
eure
-Stempeldreams76-

Verwendete Materialien:
- CS von "Faltkarten / weiß, kraft"
- DSP aus meinem Fundus
- Spiegelkarton aus meinem Fundus
- Stempel von "SU / Mototcycle"
- Stempelkissen von "SU / schokobraun"
- Tombow-Stift in braun