Montag, 21. September 2015

# 98 - Happy Halloween -

Hallo zusammen!

Hier ist nun mein zweiter herbstlicher Beitrag.
Ich muss sagen, das ich richtig verliebt bin in mein Kärtchen. Aber schaut einfach selbst


Ist sie nicht schön? Mir gefällt sie auf jeden Fall.
Auf dieser Karte habe ich gewischt, gestanzt und ausgemalt. Irgendwie ging dann auch nicht mehr drauf :-)
Der CS ist dieses Mal nur von SU. Das kommt auch selten bei mir vor.
Die Stanzen sind von Memory Box.
Den niedlichen Pilzstempel habe ich auf dem Mekka bekommen und er ist von Dylusions. Hammer schön, oder?
Für den Mond habe ich eine Maske von Barbara Grey benutzt. Ihre sind wirklich ein Traum.
Auch meine Copics kamen wieder zum Einsatz. Ich muss ja noch üben.
Die Schrift habe ich mit Hilfe meines DYMOs auf die Karte bekommen.
Ihr seht also, es ist wirklich eine Menge auf der Karte drauf.

Und soll ich euch jetzt noch was verraten?
Ich mag gar kein Halloween :-) Karten zu diesem Thema mach ich aber sehr gerne, denn ich liebe Spinnen. Eigentlich schon komisch, wenn ich das so lese.

So, das war es jetzt für heute. Ich muss mich wieder ans Werk machen für das ASS - Treffen.
Bis die Tagen dann
Eure
-Stempeldreams76-

# 97 - Es wird Herbst -

Hallo zusammen!

Da ja am Mittwoch der offizielle Herbstanfang ist, habe ich auch was herbstliches gewerkelt. Naja, besser gesagt, ich habe werkeln lassen. Meine Cameo soll ja nicht einrosten. Also, habe ich sie munter darauf los schneiden lassen.
Es wurde dann ein Zwergen-Kürbis, bei dem ich mir fast die Finger gebrochen habe. Vielleicht sollte ich das nächste Mal die Größe verändern. Das geht, habe ich festgestellt ;-)
Naja, aus Schaden wird man klug.
Aber niedlich ist er wirklich. Schaut doch einfach selbst:



Süß, oder?
Der CS ist aus meiner Restekiste und von Faltkarten. Das DSP ist von SU. Sonst habe ich nur noch jede Menge Klebe gebraucht.

Jetzt wollte ich euch nur kurz mitteilen, das am 10.10. das nächste ASS - Treffen stattfindet. Natürlich wird es sehr weihnachtlich und ihr werdet auch einige Bildchen zu sehen bekommen. Allerdings bin ich zur Zeit noch am tüffteln.

Später gibt es noch ein kleines, herbstliches Bildchen von mir.
Bis dahin sag ich Tschööö mit ö
Eure
-Stempeldreams76-

Sonntag, 20. September 2015

# 96 - und wieder Lawn fawn

Hallo zusammen!

Hier kommt noch ein kleines Kärtchen von meiner Ausbeute. Ob ich jemals fertig werde mit dem Zeigen???



Auch hier habe ich nochmals den Hintergrund mit "Distress Ink", Wasser und Folie gestaltet.
Das Papier ist wieder aus meiner Restekiste.
Das mit dem Schüttel - Effekt ist leider nicht ganz so gut geworden, da ich vergessen hatte, das der Embossing Fön die Folie verformen kann. Vielleicht sollte ich mal vorher darüber nachdenken ;-)
Von den "Lawn Fawn" Stempel und Stanzen bin ich einfach nur begeistert. Am liebsten hätte ich gerne alle Produkte :-)

Das war der zweite Teil und der dritte folgt sogleich. Naja, nicht sogleich aber es wird heute noch was von mir zu sehen sein.
Bis dahin genießt das Bildchen mit einem Kaffee
Eure
-Stempeldreams76-

# 95 - weiteres ausprobieren -

Hallo zusammen!

Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Sonntag. Hier schaut gerade die Sonne herein und das ist nach dem gestrigen Dauerregen sehr schön.
Das macht Lust nach draußen zu kommen. Deshalb gibt es heute auch so früh was von mir zu sehen.

Da ich ja auf dem Mekka soooo viel neue Schätze bekommen habe, bin ich immer noch am Testen. Dabei kam gestern diese Karte zustande.


Hier bin ich mal so richtig bunt geworden. Eigentlich ja nicht ganz so meins, aber es ist wirklich schön geworden.
"WPlus9" ist auch ein Hersteller, den ich liebe. Genial ist, das es dann auch noch meist die passenden Stanzen gibt. Ich bin meist zu faul, die Motive aus zu schneiden.
Für diese Karte habe ich meine Restekiste herbei gezogen. Deshalb kann ich nicht sagen, von wem das Papier ist.
Das Stempelset und die Stanzen sind von "WPlus9".
Das kleine Tierchen habe ich mit "Copics" ausgemalt. Der Umgang mit den Stiften wird immer besser.
Den Hintergrund habe ich mit "Distress Inks", Wasser und einem kleinen Stückchen Folie hergestellt. Diese Art den Hintergrund zu gestalten gefällt mir sehr gut. Die Sauerei hält sich in Grenzen und den Farbauftrag kann man gut kontrollieren.

So, das war mein erstes Kärtchen für heute. Später gibt es noch was zu sehen.
Bis dann
Eure
-Stempeldreams76-

Montag, 14. September 2015

# 94 - Lawn Fawn -

Hallo zusammen!

Hier zeige ich euch jetzt noch schnell zwei Kärtchen. Auch hierbei ist es schon weihnachtlich geworden, obwohl ich mich noch gar nicht weihnachtlich fühle.


Hier habe ich die Weihnachtsgrüße von "Lawn Fawn" verwendet. Die sind sooooo schön. An ihnen konnte ich auch nicht am Mekka vorbei.
So, das war es dann heute von mir. Ich wünsche euch noch einen schönen Abend
Eure
-Stempeldreams76-

#93 - Pop-Up Karte -

Hallo zusammen!

Ich wollte euch gerne noch zeigen, was ich heute gemacht habe.
Auf dem Mekka hatte ich mir ein Die von Elizabeth Craft Design gekauft. Natürlich musste sie gleich mal ausprobiert werden.
Mein Fazit: "DER ABSOLUTE OBERHAMMER!!!"
Es wird nicht meine letzte gewesen sein, die hier eingezogen ist.
Jetzt aber schnell das Bild, damit ihr euch selbst davon überzeugen könnt, wie toll sie ist.


Das DSP und die Stempel sind von SU. Auch die Holzelemente und die Bordüren-Handstanze sind von SU.
Der restlich verwendete CS war aus meiner Restekiste. 
Was ich persönlich total genial finde, ist der Halter für einen Gutsein. Ich habe jetzt einfach mal zum sehen eine Karte eingesetzt. Allerdings muss man sie nicht verwenden. Auch können ohne Probleme andere Motive aufgesetzt werden. Somit ist es nicht nur was für Weihnachten.
Ich hoffe, die Karte gefällt euch genauso gut wie mir.
Mit diesem Kärtchen verabschiede ich mich jetzt
Eure
-Stempeldreams76-

# 92 -Stempel Mekka 2015-

Hallo zusammen!

Heute kommt mein kleiner Bericht des Stempel Mekkas in Hagen.
Es war wirklich toll! Allerdings waren es für meinen Geschmack zu viele Besucher für zu wenig Platz. Naja, aber so ist das wohl immer auf Messen. Ich bin nur nicht der Typ für so einen Menschenandrang, wenn ich mitten drin bin.
Was absolut genial war, das es einen Shop gab, der jede Menge an "lawn fawn" Stempel hatte. Diese Firma habe ich gerade für mich entdeckt. Ich war total im Rausch.
Auch von "W Plus 9" habe ich noch was ergattert.
Bei der "Stempelbar" konnte ich mich kaum entscheiden, welche Stempel ein neues zu Hause brauchen.
Es war wirklich hart, diese Entscheidung zu treffen, was ich mitnehmen muss und was dort bleibt.
Aber hier nun meine Ausbeute.






Ihr seht also, ich habe die Wirtschaft ganz schön angekurbelt.
Die nächste bin ich wohl ziemlich beschäftigt, meine ganzen Schätze aus zu probieren. Das wird anstrengend.
Ich wünsche euch eine schöne Woche
Eure
-Stempeldreams76-

Sonntag, 6. September 2015

#91 Heutiges Tagewerk

Hallo zusammen!

Da ja morgen mein "kleiner" in die weiterführende Schule eingeschult wird, habe ich heute das Projekt "Schultüte" beendet.
Natürlich durfte es keine niedliche Schultüte werden, wenn man immerhin schon fast 11 Jahre alt ist.
Ich glaube, es ist mir geglückt und er wird sich morgen darüber freuen.
Hier ist sie nun:


Da ja mein Junior ein Gamer ist, war von Anfang an klar, was auf jeden Fall darauf muß.
Hierfür bin ich bei MFT fündig geworden. Die Framelits sind für mich der Hammer. Ich liebe sie. MFT haben in ihrem Programm echt tolle Motive, die ich bei anderen Herstellern noch nicht so gefunden habe.
Für die Schultüte habe ich allerdings einen Schultüten - Rohling genommen. Ich hatte nicht den Nerv dazu, diesen auch noch herzustellen.

Hier nun eine kurze Auflistung der Verwendeten Materialien:

- Schultüten - Rohling von Idee
- Framelits von MFT "Game Controller" und All-Star High Top"
- CS aus meiner Restekiste und von Faltkarten
- Stempelset "Gorgeour Grunge" (SU) und "Crazy Thoughts" (Tim Holtz)
- Stempelkissen "NEON RED" (Hero Arts) und "Wasabigrün" (SU)
- Bänder und Krepppapier aus meiner Restekiste
- Ink Spray "Tangerine Dream" (dylusions) und "Citron" (Heidi Swapp)
- Embossing Folder "Buchstaben" (SU)

Das war dann wohl erstmal die letzte Schultüte, die ich gewerkelt habe. Die nächste dann wohl für mein Enkelkind, aber das dauert ja, Gott sei dank, noch ewig :-)
Ich wünsche euch einen schönen und kreativen Sonntag
Eure
-Stempeldreams76-

#90 Karte zur Verpackung

Hallo zusammen!

Hier möchte ich euch noch die Karte zeigen, die ich zu der Tüten - Verpackung gemacht habe.



Bei dieser Karte habe ich mich mal wieder dem Thema "ausmalen" gewidmet. Dazu habe ich meine Copis benutzt. Das mit den Schatten setzten hat auch schon besser geklappt. Natürlich ist noch einiges an Luft nach oben.
Für den Hintergrund habe ich die Wax-Paper-Technik von Dawn probiert. Sie gefällt mir wirklich gut.
Was allerdings ein Problem ist, das ich das Wax-Paper hier in Deutschland noch nicht wirklich entdeckt habe. Bzw. die Verpackungseinheit war mir zu groß.
Ich habe es mir aus den USA mitbringen lassen, denn da kostet es nur en Abbel und en Ei.

Für diese Karten habe ich folgende Materialien verwendet:
- CS von Faltkarten
- Zierdeckchen vom Drogeriemarkt
- Stempel "Gorjuss" (Santoro) und "Birthday Blossoms" (SU)
- Stempelkissen "Savanne" (SU), "Versa Mark"  (SU) und "Memento" (Tsukineko)
- Wax-Paper
- Embossing Pulver "Espresso" (SU)
- Copics

Eigentlich sind es ja gar nicht viele Materialien, aber diese Karte herzustellen, hat doch einige Zeit in Anspruch genommen.

So, das war es jetzt erstmal vom mir
Eure
-Stempeldreams76-

Mittwoch, 2. September 2015

#89 Eine Verpackung

Hallo zusammen!

Vor einiger Zeit habe ich dieses kleine Verpackung für ein Geburtstagsgeschenk hergestellt.
Die Beschenkte hat sich darüber sehr gefreut. Auch über den Inhalt.
Und so sah es aus:


In der Verpackung war ein Glas voll Wassermelonen Gelee. Es war eine echt nervige Arbeit, die ganzen Kerne aus der Melone zu fischen. Aber die Arbeit hat sich gelohnt, denn sie war echt lecker.

Für die Verpackung habe ich folgende Materialien benutzt:

- Papiertüte, schwarzes Garn, Glitzerpapier und Zierdeckchen waren aus meinem Bestand
- Aquarellpapier von SU
- Stempel von Santoro
- Stempelkissen von SU in Savanne, Currygelb und Glutrot, sowie Espresso
- Stanze "for you" von SU aus dem Set "Leckereientüte"

Ihr seht, ich habe nicht viele Materialien verwendet.
Zur Zeit spiele ich viel mit Papier und Aquarellpapier herum. Das macht mir wirklich sehr viel Spaß.

So, das war es dann erstmal von mir
Eure
-Stempeldreams-

#88 Juhu, es hat geklappt.....

Hallo zusammen!

Eben habe ich gesehen, wie lange ich schon nichts mehr von mir hab hören lassen.
Entschuldigung dafür, aber irgendwie ist mir die Zeit davon gerannt.

Heute melde ich mich mit einem kurzen DIY Post.
Wer mich kennt, weiß, das ich total auf Blink-Blink und Perlen auf meinen Karten stehe. Natürlich nur da, wo es passt.
Meistens habe ich die Halbperlen nicht so gefunden, wie ich sie gerne hätte. Irgendetwas hat mich immer gestört. Entweder waren es die Farben, oder der Preis war nicht sehr ansprechend.
Also habe ich mich entschlossen, meine Perlen selbst zu machen.
Durch einige Tipps im Netz bin ich zu diesem Ergebnis gekommen.


Sie sehen in Natura noch viel besser aus.

Falls ihr diese Perlen auch herstellen wollt, kommt nun eine kleine Anleitung dazu.

- Den Backofen auf 180° C mit Ober- und Unterhitze vorheizten.
- Die Perlen auf ein Backpapier aufstellen. HIERFÜR NEHMT BITTE DIE ORIGINAL PERLER BEADS VON EKSUCCESS. Sie sind zwar etwas teuer, aber das Ergebnis stimmt. Ich hatte auch andere ausprobiert und leider waren die Ergebnisse super schlecht oder sie sind nur dunkel geworden.  Erspart euch also Geld und Zeit.
- Nun werden die Perler Beads ca. 20 min gebacken.
- Danach solltet ihr sie erstmal auskühlen lassen, da sie im warmen Zustand kleben und sich noch verformen lassen.

Hier noch mal ein besseres Bild von meinen Halbperlen.


Sind sie nicht toll? Ich hab mich total in sie verliebt.
Leider kommen die Farben nicht so gut raus.

So, das wars jetzt erstmal
Eure
-Stempeldreams76-