Sonntag, 21. September 2014

Heute gibt es nur einige Bilder und keine Anleitung, da uns hier die Krankheitswelle erreicht hat :-( Es sind die Ergebnisse der letzten Tage. Ich bin schon auf eure Meinung gespannt.


Diesen Weihnachtsstern habe ich Anregung aus dem www nachgearbeitet. SU hat mich als erstes inspiriert. Mir gefiel allerdings nicht, das er sich nicht öffnen und anschließend wieder schließen ließ. Dieses Endprodukt habe ich dann auf einem Blog gefunden. Leider weiß ich nicht mehr wo. Es war auf jede Fall so, wie ich mir das vorgestellt hatte.


Ich habe mich dann auch mal an meine erste Explosionsbox getraut. Es hat sogar geklappt und das gleich auf Anhieb. Darüber habe ich mir nen Keks gefreut.


Auch mein lieber Mann wurde bedacht. Ich habe alte Fotos von ihm gefunden und auf einem Blog dieses tolle Fotoalbum gesehen. Da habe ich meine Idee umgesetzt. Er hat sich riesig darüber gefreut.


So, jetzt wünsche ich Euch noch einen schönen Sonntagabend. Nächste Woche wird es dann etwas früher mit dem Post.

Sonntag, 14. September 2014

Es ist wieder Sonntag und natürlich bekommt ihr was neues von mir zu sehen. Heute habe ich mich für eine kleine Verpackung entschieden. Ich habe mich von paperandstamps inspirieren lassen.
Ihr braucht nur ein Platt Papier, das die Größe 6" x 6". Dieses wird nun bei 2" und 4" gestanzt und gefalzt. Das wird dann auf allen vier Seiten gemacht. Die Löcher habe ich mit der Kreisstanze 1/2" mittig in die Ecken gemacht. Dann werden die gegenüberliegenden Seiten eingeschnitten und zusammen geklebt. Zum Schluß habe ich es dann noch etwas ausgeschmückt.
Heute ist die Anleitung etwas kürzer ausgefallen, da unsere neuen Mitbewohner viel Zeit brauchen. Sie sind zarte 7 Wochen und verlangen noch nach ganz viel Futter, Streicheleinheiten und Spielzeit. Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntagabend.

Sonntag, 7. September 2014

Card in a Box

Ich habe mich mal an eine "Card in a Box" getraut. Es hat eigentlich ganz gut funktioniert.
Hierfür habe ich nur Stempel und Stanzen von SU verwendet. Das "Grundgestellt" ist aus Resten entstanden.



Auch diese ist wieder aus "Resten" entstanden. Die Stempel habe ich bei HSE bestellt. Den Hersteller weiß ich leider nicht mehr.


Ich hoffe, diese zwei gefallen euch.
 

Freitag, 5. September 2014

Was schönes !!!

Ich habe heute wieder mal Päckchen bekommen. Unter anderem war auch mein Päckchen aus England dabei. Da hat mich natürlich nichts mehr gehalten. Ich habe gleich mal angefangen damit zu spielen. Das ist dabei heraus gekommen.

Trauerkarten:


Dies sind meine ersten Trauerkarten. Ich habe mich daran getraut, auch wenn das Thema nicht so schön ist.


Hier noch eine Weihnachtskarte von mir.

Ich habe mich an einem neuen Programm versucht und es ist mit Hilfe gelungen ;-)
Da habe ich noch einiges zu lernen am PC. Mal sehen, wie lange das dauert.



Montag, 1. September 2014

Knallbonbon

Hallo zusammen!
Heute versuche ich mich an meinem ersten Bastelpost. Ich hoffe, es gelingt mir so, dass ihr es versteht ;-)

Knallbonbon

So sieht er fertig aus. 

Ihr braucht ein Stück Papier, das entweder ein Motiv hat, oder ihr bestempelt es. Das ist ganz euch überlassen.
Das Papier muß die Maße 10 x 16,5 cm haben.


Legt das Papier mit der kurzen Seite an
und falzt es bei 2,5 cm von beiden
Seiten.
Legt nun die lange Seite an und falzt
das Papier bei
4 cm, 8 cm, 12 cm, 16 cm

Danach werden alle Falzen gut
geknickt.


Am besten klebt ihr gleich das
doppelseitige
Klebeband auf die 0,5 cm breite
Klebelasche.
Danach wird mit dem Punchboard
gestanzt. Ihr legt euer Papier
bei 2,5 cm und 7,5 cm an und stanzt.
So sollte es dann aussehen, wenn ihr
fertig seit mit dem stanzen.

Danach legt ihr euer Papier wieder
in das Punchboard und stanzt
etwas nach Augenmaß.

Danach wird dann das ganze
zusammen geklebt.

So sollte es dann aussehen, wenn
ihr fertig seit.
Als nächstes werden die oberen
Enden zusammen gedrückt.


Aus diesen Materialien habe ich dann
den kleinen Aufleger gemacht.
Hierbei sind euren Ideen keine
Grenzen gesetzt.
So sieht mein Aufleger aus.




Zum Schluß macht ihr noch ein Band darum.
Vergesst nicht das befüllen, so wie ich hier ;-)

So, ich wünsche euch viel Spaß beim nachbasteln und ich freue mich auf eure Kommentar. 
Eine schöne Woche noch.