Montag, 23. April 2018

# 371 -- Oh happy Day --

Anzeige

Hallöchen zusammen!

Ich musste einfach noch eine Karte mit den super-schönen Lilien von Avery Elle machen.
Sie sind einfach entzückend.


Meine Kartenbasis hat diesmal eine Größe von 10cm x 29cm, mittig bei 14,5cm gefalzt.
Das DSP ist 0,5cm kleiner und ich habe es direkt auf die Grundkarte geklebt.
Der Aufleger für das Motiv hat die Maße von 8,5cm x 13cm.
In den Aufleger CS habe ich als erstes mittig mit der Stanze das Loch ausgestanzt.
Somit ist noch mehr von dem DSP sichtbar.


 Den Text habe ich auf ein Reststück Vellum embosst und anschließend nah an der Schrift gerissen.
Anschließend habe ich dieses mittig über die Ausstanzung geklebt.
Um unschöne Klebestelle zu vermeiden, habe ich es auf der Rückseite des CS befestigt.


Das Motiv habe ich wie schon beim letzten Mal mit Archival Ink abgestempelt und mit meinen Tombow Stiften coloriert.
Danach habe ich die Motive ausgeschnitten und in verschiedenen Höhen unter dem Text befestigt.
Und schon war die Karte fertig.
Es ging wirklich fast so schnell, wie ihr jetzt den Text gelesen habt.
Naja, ganz ehrlich....
Ich habe schon 1 - 2 Minuten länger gebraucht.
Ich hoffe, ihr habt heute einen happy Day und seit kreativ
eure
-Stempeldreams76-

Verwendete Materialien:

Samstag, 21. April 2018

# 370 -- Kenny in the Box --

Anzeige

Hallo zusammen!

Gestern wurde in der FB - Gruppe "Born to Basteln" der 12 Sketch veröffentlicht.
Natürlich habe ich wieder mit gemacht, denn immerhin erstelle ich sie ja auch 😉

Meine Umsetzung des Sketches sieht so aus:



Und wenn ihr euch jetzt fragt, wie die Sketch-Vorlage aussieht, hier ist sie.

Ich denke mal, ihr könnt den Sketch auf meiner Scrap-Seite erkennen.
Wie genau ich die Seite gemacht habe, könnt ihr in dem Video sehen.
Ich würde mich freuen, wenn ihr hinein hüpft.


Die meisten Produkte findet ihr in der Videobeschreibung.
Auch den Link zur FB-Gruppe ist dort.
Es würde mich freuen, wenn ich euch dort begrüßen könnte. Wir sind eine lustige, kleine Gruppe und haben immer jede Menge Ideen im Kopf.

Jetzt wünsche ich euch noch ein schönes und kreatives Wochenende
eure
-Stempeldreams76-


Freitag, 20. April 2018

# 369 -- Happy Birthday --

Anzeige

Halli-Hallo zusammen!

Meine heutige Karte ist eher ein Geburtstskärtchen für junge Mädels.
Dazu zähle ich meinen Jahrgang dann deutlich nicht mehr😂 


Meine Kartenbasis habe ich mit dem Maß von 10,5cm x 29cm zugeschnitten und mittig bei 14,5cm gefalzt.
Den weißen Aufleger habe ich 0,5cm kleiner gemacht (10cm x 14cm).
Nach dem die Schneidearbeit erledigt war, habe ich den Bereich für den Text abgeklebt, denn diesen habe ich erst später bearbeitet.


Um die Blumen mehrfarbig auf den Aufleger zu bekommen, habe ich die Baby Wipes Technik angewendet.
Dafür habe ich die Feuchttücher gut nochmals mit Wasser benetzt und anschließend verschiedene Nachfüller Farben darauf gesetzt. 
Die Tropfen habe ich sehr eng aneinander gesetzt, damit es einen schöneren Farbverlauf auf den Blüten gibt.
Anschließend habe ich den Stempel in das Feuchttuch gedrückt und auf dem Ableger abgestempelt. Nach jedem Abdruck habe ich den Stempel wieder gereinigt.
Diesen Vorgang habe ich so lange wiederholt, bis der Aufleger gefüllt war.


Nachdem die Blüten gut getrocknet waren, habe ich das Abdeckband abgelöst und den Text in grün abgestempelt.
Ja, und dann habe ich mich an die Coloration gemacht. 
Hierfür habe ich die Goldfarber Stifte verwendet.
Um den Text noch etwas hervor zu heben, habe ich eine kleine Kante mit einem Bleistift gezogen.
Damit sich die grüne Farbe wiederholt, kamen noch einige kleine Tropfen Nuvo Drops darauf und die Karte war fertig.
Ich wünsche euch noch einen schönen und kreativen Start ins Wochenende
eure
-Stempeldreams76-

Verwendete Materialien:

Mittwoch, 18. April 2018

# 368 -- Congrats --

Anzeige

Hallöchen zusammen!

Glückwünsche kann jeder und immer gebrauchen.
Das ging mir durch den Kopf als diese Karte entstanden ist.
Deshalb hat sie auch keine besonderen Glückwünsche, sondern einfach nur Glückwünsche 😂 Ich hoffe, ihr versteht, was ich meine.


Als erstes habe ich mir eine Kartenbasis in der Größe von 11cm x 30cm geschnitten und mittig bei 15cm gefalzt.

Mein Hauptziel war es eigentlich ganz viel DSP aus dem tollen Block von Carta Bella "Spring Market" zu verwenden.
Das ist mir auch ganz gut gelungen, wie ich finde.

Die Mattung habe ich aus DSP in der Größe von 10cm x 14cm zugeschnitten und anschließend geprägt.
Ich finde den Effekt absolut genial!
Nach dem Prägen habe ich die Mattung auf die Basis geklebt.


Die kleine Tasche ist ebenfalls aus DSP zugeschnitten. 
Das Grundmaß der Tasche ist 10,5cm x 3,5cm. An drei Seiten habe ich jeweils bei 0,5cm gefalzt und auf die Falz doppelseitiges Klebeband gegeben.
Nachdem das geschehen war, habe ich das Täschlein auf der Mattung befestigt.
Somit war schon mal die halbe Miete geschafft.
Die kleinen Kärtchen waren ebenfalls in dem DSP-Block und passten farblich sehr gut dazu, und haben somit ihren Platz in der Tasche gefunden.
Um die Einstecktasche noch etwas mehr hervor zu heben, habe ich mir einige "Ranken" aus dem gleichen CS ausgestanzt, aus der ich die Kartenbasis zugeschnitten hatte.
Die Enden der Ranken habe ich hinter den ausgestanzten Halbkreisen versteckt und noch eine riesige Paillette darauf gesetzt.


Das Wort "Congrats" habe ich zweimal ausgestanzt. Einmal habe ich wieder die Farbe der Kartenbasis gewählt und um einen Schatten zu erzeugen, habe ich dafür schwarzen CS verwendet.
Beide Ausstanzungen habe ich leicht versetzt übereinander geklebt und anschließend auf der Karte befestigt.
Und schwups, war die Karte fertig, ohne das auch nur ein Stempel zum Einsatz kam.

Ich wünsche euch noch einen schönen und kreativen Tag
eure
-Stempeldreams76-

Verwendete Materialien:

Montag, 16. April 2018

# 367 -- A Million Thanks --

Anzeige

Halli-Hallo zusammen!

Heute gibt es mal wieder ein Video von mir zu dieser Karte:


Die Oxide sehen auf Kraftpapier einfach genial aus, da sie deckend sind.
Das liegt an dem hohen Kreideanteil in den Stempelkissen.


Außerdem zeige ich euch in dem Video, wie ihr ganz einfach auf einen Stencilabdruck einen weiteren anbringen könnt.
Das ist wirklich super einfach!

Aber genug der vielen Worte. Hier kommt jetzt das Video



Alle verwendeten Produkte findet ihr wie immer in der Videobeschreibung.
Habt einen schönen und kreativen Start in die neue Woche
eure
-Stempeldreams76-


Freitag, 13. April 2018

# 366 -- Teenager Birthday --

Anzeige
Hallo zusammen!

Ich stand neulich vor einem riesigen Problem.
Mein Sohn war bei einem Freund zum Geburtstag eingeladen und brauchte eine Karte.
Da brach bei mir die Panik aus.
Junge, Teenager und eine Karte!
Seht ihr mein Problem?
Dank Woodware konnte ich das Problem lösen, denn dieser riesige Stempel ist für Teenager genau richtig.


Wie immer habe ich mir eine Basis-Karte zurecht geschnitten.
Diesmal habe ich mich für ein schwarze Mattung entschieden, da der Stempelabdruck ebenfalls schwarz ist.
Die Mattung habe ich 0,5cm kleiner gemacht, als die Grundkarte.
Und dann ging es auch schon an die Hintergrundgestaltung.


Für den Hintergrund habe ich mich mal wieder für die Distress Oxide entschieden.
Um den Farbverlauf zu bekommen, habe ich die Oxide mit Hilfe einer Windradfolie auf das Papier gebracht.
Mit der Folie habe ich einfach mehr Kontrolle darüber, wo die Farbe landet 😉


Nachdem ich mit dem Ergebnis des Farbverlaufs zufrieden war, habe ich den großen Stempel mit Memento abgestempelt.
Um den Abdruck deckend zu erhalten, habe ich ein Stamping-Tool verwendet. Bei so einem riesigen Stempel klappt das leider nicht immer auf Anhieb.
Das fertige Motiv habe ich dann nur noch auf die schwarze Mattung geklebt und schon war die Teenager-Karte fertig.
Hier brauchte es auch nicht mehr.
Mein Sohn war mit dem Ergebnis zufrieden und das ist die Hauptsache.

Ich wünsche euch jetzt noch einen schönen und kreativen Tag
eure
-Stempeldreams76-
Verwendete Materialien:

Sollten Produkte zur Zeit im Shop nicht erhältlich sein, dann nutzt doch einfach die Produkterinnerung. So kann es gleich nachbestellt werden.

Mittwoch, 11. April 2018

# 365 -- Spring Birthday --

Anzeige
Hallo zusammen!

Auch am 1. April haben Menschen Geburtstag und sind somit ein Aprilscherz😂
Oh je, wie oft sie sich das wohl schon anhören durfte.
Da ich darauf Thematisch nicht darauf herum reiten wollte, habe ich mich für das Thema Frühling entschieden.


Wie immer habe ich mir zuerst eine Basis-Karte zugeschnitten mit den Maßen 29cm x 10,5cm und mittig bei 14,5cm gefalzt.
Das DSP habe ich 0,5cm kleiner geschnitten als die Basis-Karte und aufgeklebt.


Das Blumenmädchen aus dem neuen Lawn Fawn Set habe ich mir 2mal mit StazOn aus Aquarellpapier abgestempelt und unterschiedlich mit Aquarellstiften coloriert. 
Danach habe ich die kleinen Damen ausgeschnitten und erhöht auf das DSP gesetzt.

Die Stanze von Lawn Fawn habe ich aus dem gleichen CS ausgestanzt wie die Karten-Basis und auf das DSP gesetzt.



 Aus dem Pergament-Papier habe ich mir noch zwei kleine Zweige ausgestanzt, die hinter den kleinen Blumenmädchen ihren Platz gefunden haben.
Einige kleine Tropfen Nuvo haben sich auf der Karte noch nieder gelassen und das Bild abgerundet.

Jetzt wünsche ich euch noch eine schönen und sonnigen Frühlingstag
eure
-Stempeldreams76-

Verwendete Materialien: